Beautiful Salento (Italien)

Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens (Apulien) und wird oft auch als «Absatz» des italienischen «Stiefels» bezeichnet. In den fruchtbaren Küstenebenen gedeihen Mandeln Getreide, Tomaten und Wein. Apulien ist ein wichtiges Weinbaugebiet. Aus ihm kommen vorwiegend gehaltvolle Rotweine. Wichtige Rebsorten sind Primitivo, Negroamaro und Sangiovese.
Und als Reiseziel ein absoluter Geheimtipp! Besonder sehenswert ist die Altstadt von Lecce, die Altstadt von Gallipoli, die weisse Stadt Ostuni und die Trullis von Alberobello. Auch die Strände lassen nichts zu wünschen übrig. Die intensiven Blautöne des Meeres in Otranto erinnern an die Malediven, während der Sandstrand in Torre Vado einfach zum entspannen einlädt.

Weiter Bilder gibt es hier: Beautiful Salento (Italien), ein Album auf Flickr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s