Das Bahnvelo aus einer anderen Perspektive

Mein Freund ist leidenschaftlicher Radrennfahrer. Ob auf der Strasse, auf der Bahn oder sonst wo – er ist begeistert von allem was zwei Räder hat. Die Rennräder sehen aber wirklich sehr schön, dynamisch und vorallem sportlich aus. Ich habe mich deshalb mal der Herausforderung angenommen, das Track Bike aus verschiedenen Perspektiven aufzunehmen und mit unterschiedlichen Zoom- und Blende-Einstellungen zu arbeiten. Besonders Interessant ist dabei wie verschiedene Blendeneinstellungen funktionieren und welche Effekte man mit unterschiedlichen Schärfentiefen erreichen kann.

Anschliessend habe ich einfach mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten gespielt und ausprobiert. Vieles hat zu Beginn überhaupt nicht funktioniert, aber Übung macht ja angeblich den Meister. Das Resultat dieses lehrreichen Sonntagnachmittags sind die nachfolgenden Bilder, die mein Freund nun auch auf seinem eigenen Blog david-jansen.ch verwendet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s